Unser Erziehungsstil und seine Ziele

 

Der dreigruppige Kindergarten Bonaventura präsentiert sich als eine multikulturelle und familienergänzende Einrichtung. Im Rahmen vielfältiger Angebote und Kontakte wollen wir die Umwelt der Kinder erweitern und sie diese erkunden lassen. Dabei reifen sie spielend heran und lernen somit gegenwärtige und zukünftige Lebenssituationen zu bewältigen. Wir wollen die ganzheitliche Entwicklung der Kinder intensiv begleiten und unterstützen und legen besonderen Wert auf eine friedvolle und toleranzbetonte Erziehung mit Normen - Wertevermittlung.

 

Auf partnerschaftliche Weise erfahren die Kinder im täglichen Miteinander nicht nur Achtung und Respekt vor kulturellen Unterschieden zu entwickeln und neugierig und offen Unbekanntem zu begegnen, sondern auch ganz eigene kritisch-tolerante Denkansätze zu entwickeln. Dies wiederum stärkt jedes Kind in seiner Individualität und in seiner eigenen Sozialkompetenz.

 

Kinder im Alter zwischen eins und sechs Jahren besuchen bei uns eine Krippengruppe und zwei Kindergartengruppen aus oftmals mehr als sechs Nationen. Sprache fließt bei uns in allen pädagogischen Bereichen in hohem Maß mit ein und daher tragen wir seit April 2012 stolz die Bezeichnung „Schwerpunkt-Kita Sprache & Integration„ in Zusammenhang mit dem Projekt „Frühe Chancen„.

 

Dies ist ein spezielles Sprachförderprojekt des Bundesministeriums für Familien. Auch besteht eine Kooperation mit der Außengruppe des Schulkindergartens Heiligenbronn, welche sich ebenfalls in unserm Gebäude befindet. Deren fachlich geschulte Mitarbeiterinnen stehen uns bei logopädischen Problemen mit Rat und Tat zur Seite.

 

Des Weiteren finden auch zwei musikalische Projekte ihren Raum in unserer Kindergartenwoche:

Das Projekt „Singen – Bewegen – Sprechen“ in Zusammenarbeit mit der Musikschule Rottweil sowie den gemeinsamen Singstunden der Münstersingschule.

 

Ebenso halten wir eine intensive Kooperation mit der Eichendorffschule schon seit vielen Jahren aufrecht und ermöglichen unseren Kindern somit einen leichten und nahtlosen Übergang in die Schule.

 

Als katholische Einrichtung legen wir Wert darauf, mit den Kindern den Glauben zu leben, nicht nur zu Festen und Feiern im Kirchenjahr, sondern auch im Alltag und im Umgang miteinander.

 

Unser Gebäude ist großzügig angelegt und bietet auch auf dem Außengelände viel Platz zum Spielen, Rennen und Toben.

Auch profitiert die Einrichtung von seiner Nähe zur Innenstadt, so dass Museen, Märkte, Spielplatz und auch verschiedene Institutionen ( wie zum Beispiel Feuerwehr ) in wenigen Minuten zu Fuß erreicht werden können.

 


Info - Block

 

Leitung:
Sonia Lepre

 

Träger:
Katholische Gesamt-

kirchengemeinde Rottweil
Königstraße 47
78628 Rottweil

 

Gruppenzahl:
3 Kindergartengruppen

(3-6 Jahre)

1 Kinderkrippe

(1–3 Jahre)

 

Öffnungszeiten 3-6 Jahre

Modell 1

Montag - Freitag
8.00 - 12.30 Uhr
Montag - Donnerstag
14.00 - 16.00 Uhr

 

Modell 2

Montag - Freitag
7.30 - 12.30 Uhr
Montag+Mittw.+Donnerstag
14.00 - 16.00 Uhr

 

Modell 3

Montag - Freitag
8.00 - 13.00 Uhr
Montag+Mittw.+Donnerstag
14.00 - 16.00 Uhr

 

1 Krippengruppe

( 1-3 Jahre )

Montag - Freitag
7.30 - 13.30 Uhr

 

Elternbeiträge