Unser Erziehungsstil und seine Ziele

 

Unsere Arbeit basiert auf dem Grundgedanken, das Kind als eigenständige Persönlichkeit anzunehmen und zu akzeptieren, mit all seinen Wünschen, Bedürfnissen und Potenzialen.

 

Daraus ergeben sich für uns folgende Schwerpunkte:
Eine zentrale Rolle in unserer pädagogischen Arbeit nimmt die Erziehung zum selbständig und verantwortungsbewussten Menschen ein. Ziel unserer Einrichtung ist es, die Kinder Schritt für Schritt zu begleiten, damit sie fähig werden, sich im Kindergartenalltag möglichst selbständig zurecht zu finden. Hier orientieren wir uns am offenen Konzept. Die Entwicklung sozialer Fähigkeiten, sowie Grundlegung von Selbstbewusstsein und Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten sind wichtige Aspekte unserer Arbeit.

 

Unser Kindergarten ist Teil der Kirchengemeinde Göllsdorf, deshalb nimmt die Vermittlung christlichen Glaubens eine zentrale Rolle in unserer pädagogischen Arbeit ein. Christliche Erziehung findet bei uns sowohl im Alltag als auch bei kirchlichen Festen statt. Wir erklären, erleben und feiern religiöse Feste und Bräuche im Jahresablauf.

 

Kinder lernen vor allem über die Bewegung, deshalb nimmt die Bewegungserziehung in unserem Kindergarten einen hohen Stellenwert ein.

 

Der Kreativitätsbereich umfasst sowohl die Förderung der Fingergeschicklichkeit als auch die ästhetische Wahrnehmung und den Umgang mit verschiedenen Materialien. Mit speziellen, besonderen Aktivitäten und Projekten wird das letzte Kindergartenjahr für unsere Schulanfänger zu etwas ganz Besonderem.


Info - Block

Leitung:
Sabine Podbielski

 

Träger:
Katholische Gesamt-

kirchengemeinde Rottweil
Königstraße 47
78628 Rottweil

 

Gruppenzahl:
2 Regelgruppen (3 - 6 jährige)

 

Öffnungszeiten:

Regelgruppe:

Montag - Freitag

7.30 - 12.30 Uhr

Montag - Mittwoch

14.00 - 16.00 Uhr

 

VÖ-Gruppe:

Montag - Freitag

7.30 - 13.30 Uhr

 

Krippen-Gruppe:

Montag - Freitag

7.30 - 13.30 Uhr

 

Elternbeiträge